Über Uns

Wir sind eine Akademische Turnverbindung (ATV) und nicht schlagend (d.h. nicht fechtend), nicht farbentragend und konfessionell ungebunden. Wir sind ein Männerbund und gehören dem Akademischen Turnbund (ATB) an. Sport sehen wir als ein gemeinschaftsförderndes Element an.

Bei uns treffen Studenten verschiedener Fachrichtung und Fachsemester direkt aufeinander und begleiten und unterstützen sich. Und dieser Einsatz beschränkt sich nicht nur auf dem akademischen Weg. Gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen stehen genauso auf dem Terminkalender, wie der wöchentliche gemeinsame Sport.

Als Studentenverbindung wahren wir aber auch alte studentischer Traditionen und das Lebensbundprinzip. Wir bleiben über das Studium hinaus in Kontakt, wobei unser Verbindungshaus in der Schleinitzstraße immer wieder als Treffpunkt fungiert.

Unsere Geschichte

Die ATV Saxonia wurde am 14. März 1903 an der Technischen Universität in Braunschweig in den Farben sind Schwarz, Hellblau und Rot, und unserem Wahlspruch ist „Furchtlos und Treu“ gegründet. Infolge der Machtergreifung der Nationalsozialisten löste sich die aktive Korporation der ATV Saxonia Braunschweig im Februar 1936 auf.

Am 7. Februar 1951 konnte man sich über eine neu gegründete Aktivitas freuen. Mitte der ’60er Jahre begann der gemeinsame Bau eines neuen Verbindungshauses mit der KDStV Niedersachsen, welches im Februar 1965 feierlich eingeweiht werden konnte.

Sport

Turnen in der heutigen Bedeutung des Wortes tut momentan keiner von uns. Wir verstehen unter diesem Begriff vielmehr die allgemeine sportliche Betätigung. Der Sport ist bei uns das Bindeglied zwischen Studium und Gemeinschaft. Er fördert Zusammenhalt, Freundschaft und Ehrgeiz.

Im Vordergrund steht es, gemeinsam auf dem Spielfeld zu stehen und Spaß zu haben. Es kommt weder auf die sportliche Statur noch auf die Ausdauer an, entscheidend sind der Wille und die Begeisterung für sportliche Betätigungen. Jeder hat seine Lieblingsdisziplin und wird dort seine Stärken zeigen können. Andere glänzen durch ihre Schwächen, doch geben sie ihr Bestes. Und das ist unser Ziel, egal ob Sieg oder Niederlage, mitmachen, voneinander und miteinander lernen und den Stress der Uni mal für einige Augenblicke vergessen.

Sporttermine:

  • nach Bekanntgabe

Optional:

  • Kampfsporttraining: nach Absprache
  • Schwimmen: nach Bekanntgabe, Wasserwelt Braunschweig
  • Tanzkurs: nach Bekanntgabe, Saal des Verbindungshauses
  • Nach Absprache – Laufen: Finnbahn, Treffen am Verbindungshaus

Als Bundeskorporation im ATB ist es selbstverständlich, deutschlandweit bei so vielen verbindungsübergreifenden Großveranstaltungen wie möglich dabei zu sein. Dort sind wir zusammen mit den Alten Herren in weiteren Sportarten, wie zum Beispiel Volleyball, Faustball oder Basketball vertreten.

Aktivenvorstand

Vorsitzender (X) – Tobias Cordes v. Schlaubi
Fuxmajor (FM) – Lancei Kuhnt-Condé v. Brook
Sportwart (XX) – Eike Illing v. Beavis
Schriftwart (XXX) – Jonas Dyx v. Knut
Kassenwart (KW) – Nikolai Bialucha v. Bilbo